Home
News
Wir suchen Dich!
Spielberichte/Resultate
Events
Über uns
Vorstand
Trainer
Sportanlagen
Teams
Herren 1 - 1. Liga
Frauen 1 - 2. Liga
Herren 2 - 3. Liga
Frauen 2 - 2. Liga
Junioren MU19
Juniorinnen U18 Elite
Junioren U17
Juniorinnen U16
Junioren U15
Juniorinnen U14
Junioren U13
Animation U11
Animation U9
Chäferhandball
Material
Partner
Dokumente/Downloads
Community
300er-Club
HVO & Friends
Vereinsmagazin
Fotogalerie
Gästebuch
Links
Kontakt
Aktuelle Spielberichte
   
 

 Saison 2017/18 - M1-03 - 1973

   
TV Pratteln NS - SG HV Olten 26:25 (26:25)
   
Pratteln mit mehr Kampf und Willen
Am Samstag gastierte das Herren 1 des HV Olten in Pratteln. Nach den erfolgreichen vergangenen Wochen wollte man den Trend unbedingt fortsetzen. Bei einem Sieg wäre das Team von Hanspeter Arnold schon beinahe für die Aufstiegsrunde qualifiziert. Ein Sieg gegen den Tabellennachbarn wäre dem entsprechend wichtig.
 
Wie zuletzt startete der HV Olten gut in die Partie und führte nach 8 Minuten mit 3:0. Doch dieses Mal konnte man sich nicht entscheidend absetzen und die Basler konnten innerhalb von 2 Minuten ausgleichen. In der Folge entstand ein spannender Schlagabtausch, den die Oltner immer knapp anführten. Kurz vor der Pause wiederholte sich der Beginn der Partie nochmals. Nach einer 4 Toreführung konnten die Oltner die Führung wieder nicht verwalten und zur Pause stand eine knappe 12:11 Führung für die Gäste.
 
Auch nach der Pause blieb das gleiche Bild. Die Oltner setzten sich mit einigen Toren ab, nur dass kurze Zeit später die Mannschaft aus Pratteln sich wieder herankämpfte. Zu guter Letzt geschah was man unbedingt vermeiden wollte. Die Mannschaft aus Pratteln erkämpfte sich kurz vor Schluss die Führung, was in einer kurzen Krise der Oltner endete und in den entscheidenden Momenten zu viele individuelle Fehler provozierte. Die Oltner hätten sich dabei eine Scheibe beim Heimteam abschneiden können und über Kampf und Willen das Spiel früher entscheiden müssen. So kam es leider, dass das Herren 1 es nicht mehr schaffte die Führung zurückzuholen und auswärts in Pratteln mit 26:25 verlor.
 
Nun heisst es das Spiel abzuhaken und gute Leistungen gegen die Topteams aus Emmen und Muotathal abzurufen, um die Finalrundenteilnahme doch noch zu schaffen. Für Olten war der beste Werfer Pascal Schenker mit 6 Treffern. Für das Team aus Pratteln traf Raphael Hofer insgesamt 12 Mal.
 
Michael Burri
   
Pratteln KSZ
250 Zuschauer 
Strafen: 2 x 2 Min. / 3 x 2 Min.
Bemerkungen:  
   
;  
 
zurück
  Search
Unsere Partnervereine