Home
News
Wir suchen Dich!
Spielberichte/Resultate
Events
Über uns
Vorstand
Trainer
Sportanlagen
Teams
Herren 1 - 1. Liga
Frauen 1 - 2. Liga
Herren 2 - 3. Liga
Frauen 2 - 2. Liga
Junioren MU19
Juniorinnen U18 Elite
Junioren U17
Juniorinnen U16
Junioren U15
Juniorinnen U14
Junioren U13
Animation U11
Animation U9
Chäferhandball
Material
Partner
Dokumente/Downloads
Community
300er-Club
HVO & Friends
Vereinsmagazin
Fotogalerie
Gästebuch
Links
Kontakt
News
14.04.2017 Strahlende Kinder im wincasa Handballcamp

Im Rahmen des wincasa Handballcamps wirbelten von Montag bis Donnerstag 80 bewegungsfreudige Kinder durch die Stadthalle, um danach die wohl verdienten Ostereier suchen zu dürfen. 

 
10.04.2017 Danke Peter!!
Nach mehreren Jahren Trainer des Damen 2 verabschiedet sich Peter Bäni von seiner Mannschaft.
Immer gut vorbereitet und topmotiviert jagte Peter sein Team durch die Halle. Sein Engagement wiederspiegelt sich in der Leistung und im Teamspirit unseres Damen 2. Mit Freude durften wir diese Saison mehrere hart umstrittene Spiele mitverfolgen, welche durch das Vertrauen, den Einsatz und den Glauben des Teams und des Staffs für Grünweiss entschieden wurden.
Nicht nur dein Team, sondern auch der Vorstand bedankt sich für deinen tollen und unermüdlichen Einsatz – auch für den gesamten Verein! Wir sind hocherfreut, dass du dem Verein dennoch erhalten bleibst und wünschen dir weiterhin viel Spass und Erfolg beim HV Olten.
 
08.04.2017 Lukas Wernli wird Geschäftsführer des HSC Suhr Aarau
Lukas Wernli, seit Mai 2012 mit der Leitung der Geschäftsstelle des HSC Suhr Aarau betraut, wird mit Beginn der Saison 2017/18 ab 1. Juni 2017 neuer Geschäftsführer des HSC Suhr Aarau. 
 
04.04.2017 Unser Damen 1 braucht Eure Unterstützung

Diesen Donnerstag bestreitet unser Damen 1 das zweitletzte Spiel der Rückrunde. Um sich einen Barrageplatz sichern zu können, muss ein Sieg her.
Komm auch DU um 20.15 Uhr ins BZZ Zofingen und unterstütze die Damen im Kampf um den Ligaerhalt!
Streif dir dein grünes HVO Shirt über und bring alle Lärmmacher mit!
Das Damen 1 braucht DICH!

Hopp Oute!

 
30.03.2017 Marketingleiter des HSC Suhr Aarau tritt zurück

Thomas Kähr tritt auf die Generalversammlung am 17. August 2017 als Verantwortlicher des Ressorts Marketing aus dem Vorstand zurück. Er will sich auf seine Tätigkeit als selbstständiger Kommunikationsberater und auf andere Projekte konzentrieren. 

 
20.03.2017 «GEMEINSAM ZU 10'000» - DER HSC BRAUCHT UNS ALLE!

Der HSC Suhr Aarau befindet sich als NLA-Aufsteiger und Finalrunden-Teilnehmer mit bisher 6’539 Zuschauerinnen und Zuschauern in zehn Heimspielen (653 im Schnitt) sensationell auf dem 2. Platz des Zuschauer-Rankings der Swiss Handball League 2016/17. Nur Cupsieger Wacker Thun weist bessere Werte (12'341 Zuschauer in 11 Heimspielen – 1121 im Schnitt) aus.

 
05.03.2017 Wir suchen Schiedsrichter!
Der HV Olten ist dringend auf der Suche nach weiteren Schiedsrichtern. Die Wichtigkeit von den Unparteiischen wird oftmals vergessen. Wir sollten uns deshalb immer wieder bewusst werden, dass es ohne die Schiedsrichter keine Tore, keinen Sieg, kein Jubel, kein Spiel und damit auch den Handballsport nicht geben würde.
Durch die neue Stellungspflicht an Schiedsrichtern seitens SHV steht der HV Olten als stets wachsender Verein vor einer neuen Herausforderung – sowohl personell als auch finanziell.
Bist Du zuverlässig, entscheidungsfreudig, kritikfähig und willensstark, dann traue Dich diese Herausforderung anzunehmen  - Du unterstützt damit den gesamten Handballsport und insbesondere den HV Olten!

Melde dich bei Sandro Romeo (president@hvolten.ch) und lerne den Handballsport aus einer neuen Perspektive kennen.

 
05.03.2017 Bald steht der legendäre „Racletteobe“ vor der Tür
Auch dieses Jahr findet wieder ein „Racletteobe“ statt. Am 1. April 2017 ab 18.00 Uhr gibt es im Guggi Zunftlokal Raclette für Gross und Klein. Komm vorbei und einen weiteren tollen Abend mit unserer grossen Handballfamilie.
Melde dich mit deinen Teamkollegen via deinen Trainer oder unter events@hvolten.ch bis zum 24. März 2017 an.
Wir freuen uns auf viele Gesichter und einen tollen Abend.
 
05.03.2017 André Bichsel und Hanspeter Arnold verlängern ihr Traineramt beim HV Olten
Mit grosser Freude dürfen wir mitteilen, dass Hanspeter Arnold seinen, Ende dieser Saison auslaufenden Trainervertrag um drei weitere Jahre verlängert. Doch nicht nur der Cheftrainer unserer 1. Herrenmannschaft freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit dem HV Olten, auch unser Damen1-Trainer wird uns nächste Saison erhalten bleiben. André Bichsel, welcher auf diese Saison frisch nach Olten zurückgekehrt ist, fühlt sich in der Dreitannenstadt auch als Damentrainer wohl und freut sich auf die kommenden Herausforderungen. Dabei darf er erfreulicherweise auch weiterhin auf den sehr engagierten Torwarttrainer Lukas Wiederkehr zählen.
Wir bedanken uns für euer Vertrauen und euren Einsatz und freuen uns auf die kommende Saison mit euch an Bord.

 

 
05.03.2017 Unser Damen 2 nimmt am regionalen Final4 teil
Auf diese Saison gibt es neu auch im regionalen Bereich ein Final 4. Am 25. März 2017 kämpft unser Damen 2 in Obersiggenthal gegen die FU18 des HV Suhrental um den Einzug in den Cup-Final. Gewinnen die Oltnerinnen dieses Spiel, so spielen sie gleich am darauffolgenden Tag gegen den Sieger des zweiten Halbfinals um den Cupsieg. Im Final würden die Grünweissen entweder dem Handball Brugg (F2) oder dem Handball Zurziebiet (F2) gegenüberstehen.
Das Trainerduo Peter Bäni/Willi Stäheli und ihr Team würden sich über lautstarke Unterstützung in Obersiggenthal freuen. Hopp Oute!
 
06.02.2017 Grossartige Stimmung auch am Final-Tag des Final4

Nachdem gestern Vormittag sich zuerst die Stars von morgen auf dem extra ausgelegten Boden beweisen durften, sorgten danach die Finalisten für attraktiven, schnellen, harten und emotionalen Handball. Dabei wurden die Teams von den über 1890 erschienenen Handballfans lautstark unterstützt. Die Stimmung in der Oltner Stadthalle war ein weiteres Mal grossartig. 

 
05.02.2017 Gelungener Samstag am Final4 in Olten

Nach einer kleinen Panne mit dem Licht fürs Fernsehen und einem Besuch der Feuerwehr, konnten die Spiele heute mit rund einer Verspätung von 45min beginnen. 
Alle vier Partien sorgten durchaus für spannende Stunden in der Stadthalle. Gegen die Erwartungen vieler Zuschauer konnte bereits Rotweiss Thun als Underdog das erste Spiel für sich entscheiden. Auch die zweite Partie des Tages sorgte für eine Überaschung. Mit viel Wille und Kampfgeist schaffte es die Natinalliga B Mannschaft aus Endingen die Männer von GC Amicitia Zürich aus der Nationalliga A zu bezwingen. Anderst sah es im dritten und vierten Spiel des Tages aus. Da war klar, dass diese beiden Spiele zu einem Kopf an Kopfrennen werden würden. In einer spannenden Partie zwischen dem LK Zug und dem LC Brühl setzen sich die St. Gallerinnen schlussendlich mit einem Penalty durch und tretten somit morgen gegen den DHB Rotweiss Thun in den Kampf um den Cuptitel an. Auch bei den Herren stand zwischen Kadetten Schaffhausen und Wacker Thun ein enges Spiel an. Mit einer begeisternden Leistung gelang es den Thunern erneut den Schaffhausern ein Bein zu stellen und sich somit die Chancen auf den Cupsieg weiter offen zu halten.
Wir dürfen uns also auf einen spannenden und stimmungsreichen Finaltag freuen!

Die Finalspiele finden wie folgt statt:
13.00 Uhr DHB Rotweiss Thun - LC Brühl
15.30 Uhr TV Endingen - Wacker Thun

 
27.01.2017 HSC Suhr Aarau verpflichtet Nikola Isailovic

Der HSC Suhr Aarau freut sich, die Verpflichtung von Linkshänder Nikola Isailovic zur Saison 2017/18 bekanntzugeben. Der 30-jährige Rückraum-Linkshänder stösst vom Ligakonkurrenten Wacker Thun zum HSC Suhr Aarau, wo er einen Zwei-Jahresvertrag unterzeichnete. 

 
17.01.2017 MU13 Junioren „Challengers“ spielen Turnier in Oensingen

Für die „Challengers“ der MU13 Junioren begann die zweite Saisonhälfte neu als „Challengers“ am 15. Januar 2017 mit einem Turnier in Oensingen. Gespielt wurde im Turniermodus mit vier Mannschaften, welche jeweils während 20 Minuten gegen einander den Sieger ausmachten. Gegen jede Mannschaft wurde eine Doppelrunde gespielt, somit 6 Partien.

 
17.01.2017 HSC Suhr Aarau verpflichtet Torhüter Dario Ferrante

Der HSC Suhr Aarau freut sich, die Verpflichtung von Torhüter Dario Ferrante zur Saison 2017/18 bekanntzugeben. Der gebürtige Wettinger wechselt vom aktuellen NLB-Leader und Kantonsrivalen TV Endingen zum HSC Suhr Aarau, wo er einen Zwei-Jahresvertrag unterzeichnete.

 
31.12.2016 150 Jahre Giroud Olma

Unser Hauptsponsor, die Giroud Olma AG, feierte in diesem Jahr ihr 150-jähriges Bestehen. 

Die Firma wurde im Jahr 1866 vom Ingenieur Louis Giroud in Olten gegründet. 
Heute ist die Giroud Olma AG ein Dienstleistungs- und Immobilienunternehmen. 
  
Wir gratulieren an dieser Stelle zur langen und stolzen Geschichte ausserordentlich und sind glücklich, 
die Giroud Olma AG als unseren Hauptsponsor zu haben! 
  
 
25.12.2016 Damen 2 im Halbfinale des Aargauer-Cups

Die SG HV Olten zieht in den Halbfinal des Regionalcups ein., dies dank eines 23:20 Sieges gegen die SG Aarburg/Oftringen/Rothrist. Vor lautstarkem Anhang wähnten sich die Oltnerinnen an einem Heimspiel und kamen nach einem 2:6 Rückstand bis zur Pause zu einem knappen 8:7 Vorsprung. Nach dem Seitenwechsel mussten die Grünweissen erneut einen Dreitorerückstand aufholen, ehe mit einem fulminanten Endspurt alles klar gemacht wurde.

Peter Bäni

 
19.12.2016 FU16 schafft die Interqualifikation!

Am Samstag gewinnt die HSG AareLand 2 mit 28:24 gegen die SG Club 72 Köniz/TV Länggasse und qualifiziert sich damit für die Interkategorie. Ein riesen Erfolg!
Wir gratulieren den Mädchen und dem Trainerstaff recht herzlich und wünschen ihnen viele tolle, lehr- und erfolgreiche Spiele in der Interklasse!

Hopp HSG AareLand!

 
19.12.2016 Junioren MU13 schaffen den Aufstieg in die Inter-Klasse!!!

 

Am Samstag 17.12.2016 trugen die Junioren der MU13 des HV Olten ein Entscheidungsspiel gegen den HSC Suhr Aarau bezüglich dem Aufstieg in die Inter-Klasse aus. Nach dem verlorenen Spiel in der Woche davor galt es die Lehren zu ziehen und sich die letzte Chance nicht nehmen zu lassen.

 
 
19.12.2016 MU19 qualifiziert sich ebenfalls für die Interklasse

Noch nicht genug, auch unsere MU19 hat Grund zum feiern. Die Jungs dürfen sich in der zweiten Saisonhälfte ebenfalls in der Interklasse messen.

Auch herzliche Gratulation an die MU19 und deren Trainerstaff. Super Leistung!

 
Seite 4 von 10Erste   vorherige   1  2  3  [4]  5  6  7  8  9  10  nächste   Letzte   
  Search
Hauptsponsor


 
Co-Sponsoren



  


 
Unsere Partnervereine