Home
News
Wir suchen Dich!
Spielberichte/Resultate
Events
Über uns
Vorstand
Trainer
Sportanlagen
Teams
Herren 1 - 1. Liga
Frauen 1 - 2. Liga
Herren 2 - 3. Liga
Frauen 2 - 2. Liga
Junioren MU19
Juniorinnen U18 Elite
Junioren U17
Juniorinnen U16
Junioren U15
Juniorinnen U14
Junioren U13
Animation U11
Animation U9
Chäferhandball
Material
Partner
Dokumente/Downloads
Community
300er-Club
HVO & Friends
Vereinsmagazin
Fotogalerie
Gästebuch
Links
Kontakt
News
1. Liga Frauen: Nur zwei statt drei Absteiger
19.02.2015
Der Modus bei der 1. Liga der Frauen wurde geändert: Am Ende der Saison werden nicht drei sondern zwei Teams direkt in die 2. Liga absteigen.

Auf dem Weg zur «Struktur 2020» erfährt der Spielbetrieb innerhalb des Schweizerischen Handball-Verbands (SHV) per Saison 2016/17 eine Neuorganisation. Die bis heute in sieben Regionalverbänden geführten regionalen Meisterschaften werden in einem nationalen Gefäss zusammengeführt. Der SHV nutzt die Gelegenheit, um den gesamten Spielbetrieb auf allen Stufen (Frauen, Männer, Juniorinnen, Junioren) neu zu strukturieren und über die ganze Schweiz einheitlich zu gestalten.

Daraus ergeben sich für die Saison 2015/16 zahlreiche Anpassungen am Modus. In einem Fall ist bereits eine Änderung in der laufenden Saison nötig: Die 1. Liga der Frauen, heute mit total zwölf Teams, wird ab der Saison 2016/17 mit neuem Modus und 18 Mannschaften durchgeführt. Der SHV hat darum entschieden, im Sinne eines Zwischenschritts die Anzahl der Teams in der 1. Liga der Frauen bereits auf die Saison 2015/16 auf 14 zu erhöhen.

Aus diesem Grund steigen per Ende der laufenden Saison nur zwei statt ursprünglich vorgesehen drei Teams aus der 1. Liga in die 2. Liga ab. Ausserdem werden in den Aufstiegsspielen aus der 2. Liga in die 1. Liga entgegen den Weisungen vier statt drei Teams aufsteigen. Am Ende der Saison 2015/16 werden drei Teams absteigen, und alle sieben Regionalverbände erhalten einen fixen Aufstiegsplatz. So werden ab Sommer 2016 total 18 Mannschaften in der 1. Liga der Frauen vertreten sein.

Alle Informationen zum Modus der kommenden Saison 2015/16 werden am Donnerstag, 16. April, zusammen mit den Ausschreibungen für die neue Spielzeit kommuniziert.

Quelle: SHV

Zurück
  Search
Hauptsponsor


 
Co-Sponsoren



  


 
Unsere Partnervereine