Home
News
Wir suchen Dich!
Spielberichte/Resultate
Events
Über uns
Vorstand
Trainer
Sportanlagen
Teams
Herren 1 - 1. Liga
Frauen 1 - 2. Liga
Herren 2 - 3. Liga
Frauen 2 - 2. Liga
Junioren MU19
Juniorinnen U18 Elite
Junioren U17
Juniorinnen U16
Junioren U15
Juniorinnen U14
Junioren U13
Animation U11
Animation U9
Chäferhandball
Material
Partner
Dokumente/Downloads
Community
300er-Club
HVO & Friends
Vereinsmagazin
Fotogalerie
Gästebuch
Links
Kontakt
News
Sehenswerte Tore und packende Partien
18.11.2015

Am 15. November organisierte der HV Olten ein weiteres Spielturnier in der Stadthalle. Am Vormittag spielten die U13-Anfänger, am Nachmittag lieferten sich die U11-Plus-Teams packende Partien. Der HV Olten schickte je eine Mannschaft in den Wettbewerb.

Bei den U13 gewann der HVO zwei der drei Begegnungen und zeigte sich in ausgezeichneter Torlaune. Gegen die SG Aarburg/Oftringen/Rothrist schaute ein überzeugender 17:12-Sieg heraus und gegen den TSV Frick lautete das Endergebnis 15:9. Mit schwindenden Kräften resultierte dann gegen die HSG Lenzburg eine schmerzliche 5:10-Niederlage. Dennoch belegte der HVO in der Schlussrangliste den 1. Rang.

Spannende und hochstehende Begegnungen gab es bei den U11-Plus zu bestaunen. Was die Mädchen und Buben der HSG Suhr Aarau, des SV Lägern Wettingen und des HVO auf den Hallenboden zauberten, wusste zu gefallen. In sechs Partien wurden insgesamt 158 Tore erzielt und einige davon verdienten das Prädikat „sehenswert“. Auch wenn das Team des HVO dreimal als knapper Verlierer vom Feld zog, durfte man mit dem Gezeigten mehr als zufrieden sein.

Peter Bäni

Zurück
  Search
Hauptsponsor


 
Co-Sponsoren



  


 
Unsere Partnervereine