Home
News
Wir suchen Dich!
Spielberichte/Resultate
Events
Über uns
Vorstand
Trainer
Sportanlagen
Teams
Herren 1 - 1. Liga
Frauen 1 - 2. Liga
Herren 2 - 3. Liga
Frauen 2 - 2. Liga
Junioren MU19
Juniorinnen U18 Elite
Junioren U17
Juniorinnen U16
Junioren U15
Juniorinnen U14
Junioren U13
Animation U11
Animation U9
Chäferhandball
Material
Partner
Dokumente/Downloads
Community
300er-Club
HVO & Friends
Vereinsmagazin
Fotogalerie
Gästebuch
Links
Kontakt
News
Danke Peter!!
10.04.2017
Nach mehreren Jahren Trainer des Damen 2 verabschiedet sich Peter Bäni von seiner Mannschaft.
Immer gut vorbereitet und topmotiviert jagte Peter sein Team durch die Halle. Sein Engagement wiederspiegelt sich in der Leistung und im Teamspirit unseres Damen 2. Mit Freude durften wir diese Saison mehrere hart umstrittene Spiele mitverfolgen, welche durch das Vertrauen, den Einsatz und den Glauben des Teams und des Staffs für Grünweiss entschieden wurden.
Nicht nur dein Team, sondern auch der Vorstand bedankt sich für deinen tollen und unermüdlichen Einsatz – auch für den gesamten Verein! Wir sind hocherfreut, dass du dem Verein dennoch erhalten bleibst und wünschen dir weiterhin viel Spass und Erfolg beim HV Olten.

Liebe Peter 


Mer chöi zroggluege ufne tolli Saison 2017
aui zäme heimer volle Iisatz gäh.
S’Goal heimer mängisch meh ond ou mängischweniger breicht, 
euses Ziel, dr Ligaerhalt, heimer aber klar erreicht.
Sogar bes i Cupfinal heimer eus kämpft, 
dr 2. Platz erreicht, leider het der SHV de ned ad Medaille dänkt.

Onder dim Coaching heimer vöu Fortschrett gmacht, 
hei vell erläbt, kämpt ond ou emmer weder glacht.
Eigentli ghörsch du fescht zum Dame 2 derzue,
einisch het me aber vo somne Frouehuufe ou gnue.
Mer verstöi dini Entscheidig ond wie der gebührend Danke säge, 
do derzue gets e chliine Pokal damet eus in gueterErennerig duesch träge.
 
Loschtigi Sache heimer erläbt, zum Bischpöu e schpektakuläre Storz uf de Velotour
oder dini Nochberin wo sech ufgregt het, ab der z’dönne Huusmuur. 
 
Mer freue eus, wenn du eus als Zueschouer wiiterhinduesch onterschtötze, 
ond jedi Glägeheit, eus azfüüre ou duesch nötze.
Söttisch mou ned chönne derbi sii, gets jo s Handball App als News, 
doderzue muesch aber zerscht mou es Smartphone ha met chli Pfuus. 
Euses Agebot met der Höuf duet natürli ned verjähre, wenn mou es neus Handy söttsch ha, döi mer ders gärn erkläre. 
Du hesch de förs Dame 2 ide letschte Johrorsser ordentlech fescht engagiert, 
dorom hei mer för de ou öppis organisiert.
 
Als Usgliich zu dine Handballtätigkeite gosch du jogärn echli go Velofahre
Mer hei der e chline Zueschtopf, dass ned z’lang fördie neue Velohose muesch spaare.
Öppis Chliises gets ouno för dehei ader Wand, 
du werdsch eus ned so schnäll los, 
Peter, was du för eus gmacht hesch, esch grandios!
 
Allez Les Verts!
 
Merci beaucoup Peter!
 
(Gedicht: Damen 2)
 
Zurück
  Search
Hauptsponsor


 
Co-Sponsoren



  


 
Unsere Partnervereine