Home
News
Wir suchen Dich!
Spielberichte/Resultate
Events
Über uns
Vorstand
Trainer
Sportanlagen
Teams
Herren 1 - 1. Liga
Frauen 1 - 2. Liga
Herren 2 - 3. Liga
Frauen 2 - 2. Liga
Junioren MU19
Juniorinnen U18 Elite
Junioren U17
Juniorinnen U16
Junioren U15
Juniorinnen U14
Junioren U13
Animation U11
Animation U9
Chäferhandball
Material
Partner
Dokumente/Downloads
Community
300er-Club
HVO & Friends
Vereinsmagazin
Fotogalerie
Gästebuch
Links
Kontakt
News
Die U13-Junioren im Aufwind
12.11.2013

Der HV Olten ist in der Meisterschaft der U13-Junioren nicht zu bremsen. Die motivierten und talentierten Nachwuchshandballer führen nach der letzten Hinrundenpartie die Tabelle ohne Verlustpunkt an. Das Torverhältnis von 161:70 demonstriert die Stärke der HVO-Jungs.

 

Am Wochenende vom 2. November haben die U13-Junioren des HV Olten mit dem Rückrundenturnier in Suhr den Saisonauftakt erfolgreich abgeschlossen. Alle Gegner wurden mit einer ausgezeichneten Teamleistung zum Teil sehr deutlich in die Knie gezwungen. Die Schlusstabelle und die Tordifferenz demonstrieren die Überlegenheit der HVO-Jungs: 1. Olten 8/16 2. Suhr Aarau 8/12. 3. Suhrental 8/8. 4. Balsthal 8/3. 5. Aarburg/Oftringen/Rothrist 8/1.

Mit einer Tordifferenz von 161:70 stellten die Oltner in dieser Gruppe nicht nur den besten Angriff, sondern liessen auch die wenigsten Tore zu. Mit viel Engagement kämpften die HVO-Jungs um jeden Ball und liessen keine Chance aus, den Ball im gegnerischen Tornetz zappeln zu lassen. Die homogene Mannschaft aus Spielern der Jahrgänge 2003 bis 2001 zeigte zum Teil sehenswerte Ballstafetten, Angriffsauslösungen und engagierte Verteidigungsarbeit. Jeder Spieler der Mannschaft hat sich gut ins Kollektiv eingebracht und jeder Einzelne darf stolz darauf sein, einen wichtigen Beitrag zu diesem Erfolg beigetragen zu haben.
Im Cup weiterhin mit dabei
Ebenso erfolgreich war die auf diese Saison neu gebildete Mannschaft unter dem Trainertrio Paolo, Andy und Dani in der ersten Cuprunde. So konnte der zweite Gruppenrang punktgleich mit dem ersten Rang erreicht werden, was die Qualifikation für die nächste Cuprunde bedeutet. So konnte dem letztjährigen U13-Vize-Regionalmeister Handball Brugg sogar ein Unentschieden abgerungen werden. Ergänzt wurde das HVO-Team in diesen Cupbegegnungen gegen Brugg und Frick mit Spielern aus der U11 und den U13-Mädchen, um einige Abwesenheiten zu kompensieren.
Ungestillter Hunger nach weiteren Erfolgen
Nun warten in der nächsten Meisterschaftsrunde, welche am 30. November in Mutschellen startet, mit den Mannschaften HC Mutschellen, TV Endingen (Regionalmeister 12/13), HSG Siggenthal/Vom Stein und wiederum HSC Suhr Aarau mit Sicherheit Gegner, welche die Oltner Jungs stärker fordern werden. In der zweiten Cuprunde treffen die HVO-U13-Junioren am 7. Dezember auf die HSG Siggenthal/Vom Stein und den TV Muri. Mit weiterhin gutem Trainingseinsatz und Teamgeist werden sich die U13-Junioren über weitere Erfolgserlebnisse freuen können.
Zurück
  Search
Hauptsponsor


 
Co-Sponsoren



  


 
Unsere Partnervereine