Home
News
Wir suchen Dich!
Spielberichte/Resultate
Events
Über uns
Vorstand
Trainer
Sportanlagen
Teams
Herren 1 - 1. Liga
Frauen 1 - 2. Liga
Herren 2 - 3. Liga
Frauen 2 - 2. Liga
Junioren MU19
Juniorinnen U18 Elite
Junioren U17
Juniorinnen U16
Junioren U15
Juniorinnen U14
Junioren U13
Animation U11
Animation U9
Chäferhandball
Material
Partner
Dokumente/Downloads
Community
300er-Club
HVO & Friends
Vereinsmagazin
Fotogalerie
Gästebuch
Links
Kontakt
News
Drei HVO-Spieler an U18-EM-Quali mit dabei
08.01.2014

Die drei HVO-Spieler Dennis Grana, Remo Hochstrasser und Tim Aufdenblatten gehören dem Kader der U18-Juniorennationalmannschaft an, die ab dem 14. Januar in Österreich um die Qualifikation für die EM-Endrunde kämpft. Der HV Olten wünscht viel Erfolg!

Die Schweizer Junioren der Jahrgänge 1996 und jünger (U18) bestreiten am kommenden Wochenende in Österreich die EM-Qualifikation. Neben dem Gastgeber bekommen sie es an der Ausscheidung auch mit Russland und Israel zu tun. Die beiden besten Mannschaften der Gruppe qualifizieren sich für die EM-Endrunde, die vom 14. bis 24. August 2014 in Polen stattfindet.

Für die körperlich starke SHV-Auswahl von Trainer Michael Suter, die zuletzt mit Siegen gegen Frankreich, Dänemark und Island oder auch mit einem Unentschieden gegen Deutschland auf sich aufmerksam machte, bedeutet die anstehende Ausscheidung eine grosse Herausforderung. Mit Russland und Österreich – gerade mit dem nicht zu unterschätzenden Heimvorteil – wurden den Schweizern zwei der grössten Kaliber des 1996er-Jahrgangs zugelost. In Oberösterreich steht am Wochenende darum vorab das Sammeln wertvoller Erfahrungen im Vordergrund.

«Die Entwicklung, die diese Spieler in den vergangenen Monaten gemacht haben, ist beeindruckend», sagt Trainer Michael Suter. «Es ist eine Mannschaft, mit der ich ausserordentlich gerne arbeite, und die physisch ein riesiges Potenzial hat. Es ist darum entscheidend, dass die Spieler auf dem eingeschlagenen Weg bleiben und weiter an sich arbeiten – unabhängig davon, ob wir uns für die Endrunde qualifizieren. Wir wollen den Gegnern das Leben aber auf jeden Fall so schwer wie möglich machen.»

Viel Zeit zum eingewöhnen bleibt der SHV-Auswahl indes nicht: Die Ausscheidung in Tulln beginnt am Freitagabend um 19 Uhr sogleich mit der wegweisenden Partie gegen den Gastgeber.


U18-EM-Qualifikation: Schweizer Kader

Torhüter: Dennis Grana, Silen Locatelli (beide HSC Suhr Aarau), Noah Huber (Wacker Thun).

Feldspieler: Faris Ahmetasevic (TV Möhlin), Albin Alili, Lucas Meister (beide Kadetten Schaffhausen), Tim Aufdenblatten, Remo Hochstrasser (beide HSC Suhr Aarau), Jan Gwerder (KTV Muotathal), Thomas Kohl (GS Stäfa), Florian Leitner (TV Endingen), Samuel Röthlisberger (BSV Bern Muri), Lenny Rubin (TV Steffisburg), Simon Schild, Jan Tanner (beide GC Amicitia), Claudio Vögtli (SG Pilatus).

Zurück
  Search
Hauptsponsor


 
Co-Sponsoren



  


 
Unsere Partnervereine